Was bringt das Jahr 2019?

Liebe Mitleser,
wie erwartet war es etwas ruhiger in den letzten Monaten. Weihnachten, Silvester und der Winter generell ist für uns keine Reisezeit bzw. keine Zeit zu campen.
Jetzt gilt es langsam die Überlegungen für den Sommer 2019 anzustellen.
Es wird einiges anders. Evtl. das Zugfahrzeug aber auch eine neue Familienkonstellation. Wir werden wohl nur noch zu dritt reisen.
Aber es gibt Stichworte die nun erforscht werden:

Belgrad, Bulgarien, Sofia, Istanbul, Türkei, Thassos, ….

Ich werde versuchen Euch in dem Entscheidungsprozess mitzunehmen. Kann aber auch wirr werden.

LG
Auge